pH-(MINUS) - flüssig, 25,00 kg , UN2796

Flüssiges Säurekonzentrat zur pH-Wert-Senkung

ANWENDUNG: Hochkonzentrierter flüssiger pH-Senker, nach DIN 19643, mit 49%-iger Schwefelsäure. Keine Chloridbelastung. Enthält keine Salzsäure. Der optimale pH-Wert im Schwimmbecken liegt zwischen 7,0 und 7,4. Wir empfehlen den pH-Wert mindestens 1x wöchentlich mittels Teststreifen oder Tabletten zu überprüfen und ggf. zu korrigieren.

Ausschließlich für Privatschwimmbäder.

DOSIERUNG: Zur Senkung des pH-Werts um 0,1 ca. 100 bis 120 ml pH-(MINUS) - flüssig/10 m³ Beckeninhalt zugeben. Der Verbrauch richtet sich nach dem gewünschten pH-Wert, der Härte des Wassers und den verwendeten Chlorprodukten. Die Dosierung kann über eine Dosierpumpe direkt aus dem Liefergebinde, per Hand oder über eine automatische Dosieranlage erfolgen. Kein Umfüllen in andere Dosierbehälter. Geringer Verbrauch, leichte Handhabung.


Produkt Highlights:

  • Flüssiges Mittel zum Senken des pH-Wertes
  • Hochkonzentriert
  • Für alle gängigen automatischen Dosieranlagen
  • Voraussetzung für eine optimale Wirksamkeit von Desinfektionsmitteln ist ein korrekt eingestellter pH-Wert







Ersatzteile